Studien und Untersuchungen

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Studien, die auf Initiative oder in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen erstellt wurden.

Januar 2016: Bauen, Wohnen und Leben im Bausparland Baden-Württemberg

IÖR Studie Entwicklung des Wohnungsbedarfs

Mit dieser kleinen Broschüre stellen die in der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen (ARGE) zusammengeschlossenen Institute Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Deutsche Bausparkasse Badenia AG, LBS Landesbausparkasse Baden-Württemberg und Wüstenrot Bausparkasse AG, Basisdaten der Wohnungsbaupolitik zusammenfassend dar und beschreiben die Entwicklung des jeweiligen Themenfeldes.
Neue, ergänzte Auflage Januar 2016 der Basisdaten zum Wohnungsbau, zu Wohneigentum und zur Baufinanzierung mit den weiteren Themen Altersstruktur von Wohneigentümern, Wohneigentum auf der Etage und Wohnriester. (PDF-Datei 1,1 MB)

Nach oben

November 2014
IÖR-Studie Entwicklung des Wohnungsbedarfs in Baden-Württemberg seit dem Zensus 2011

IÖR Studie Entwicklung des Wohnungsbedarfs

Ergebnisse zur Bevölkerung und zum Gebäude- und Wohnungsbestand in Baden-Württemberg sowie Konsequenzen für die Wohnungsmarktentwicklung. Studie des Leibniz Instituts für ökologische Raumentwicklung, November 2014.
Studie (PDF-Datei 734 KB)
Pressemitteilung vom 03.12.2014 (PDF-Datei 84 KB)

Nach oben

Juni 2013
IÖR-Kurzstudie Zensus 2011

IÖR-Kurzstudie Zensus 2011

Zensus 2011 – Ergebnisse zur Bevölkerung und zum Gebäude- und Wohnungsbestand in Baden-Württemberg sowie Konsequenzen für die Wohnungsmarktentwicklung
Kurzstudie (PDF-Datei 11,4 MB)
Pressemitteilung vom 07.06.2013 (PDF-Datei 19 KB)

Nach oben

September 2011
Nachfragepotenzial nach Wohnungsneubau in Baden-Württemberg bis 2030

Studie Nachfragepotenzial bis 2030

Studie des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung, September 2011 (PDF-Datei 4,7 MB)
Steckbriefe der Stadt- und Landkreise Baden-Württembergs (PDF-Datei 4,0 MB)
Presseinformation zur Studie (PDF-Datei 114 KB)

Juni 2012 -Nachfragepotenzial im Wohnungsneubau - Dr. Petin in Regio TV:

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Nach oben

Oktober 2010
Bausparen, Bauen und Wohnen in Baden-Württemberg

Bausparen, Bauen und Wohnen in BW

Gutachten des ZEW - Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH, Oktober 2010
(PDF-Datei 332 KB)

Nach oben

Juni 2010
Determinanten für die langfristige Wertentwicklung von Wohnimmobilien

Studie langfristige Wertentwicklung

Gutachten des ZEW - Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH, Mannheim, Juni 2010
Studie Kurzfassung (PDF-Datei 638 KB)
Studie Langfassung (PDF-Datei 2,4 MB)
Presseinformation zur Studie (PDF-Datei 136 KB)
Anforderung der Studie auch über Kontakt möglich.

Nach oben

November 2009
Entwicklung des Nachfragepotenzials nach Wohnungsneubau für Baden-Württemberg

Wohnungsneubau Baden-Württemberg Steckbriefe

Eine Studie des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung e.V. (IÖR), Dresden, November 2009
Studie Langfassung (PDF-Datei 8,8 MB)
Studie Kurzfassung (PDF-Datei 2,5 MB)
Steckbriefe der Stadt- und Landkreise Baden-Württembergs (PDF-Datei 3,5 MB)
Presseinformation zur Studie (PDF-Datei 216 KB)

Nach oben

Februar 2009
Starterhaushalte - Der Weg in die eigenen 4 Wände

Studie Starterhaushalte

Empirische Studie im Rahmen der Initiative Wohnen im Kinderland Baden-Württemberg, Februar 2009
Kurzfassung (PDF-Datei 226 KB)
Langfassung (PDF-Datei 1,6 MB)

Nach oben

Februar 2007
IÖR-Studie "Steckbriefe" 2007

Steckbriefe

Stadt- und Landkreise Baden-Württembergs - Das Land im Spiegel.
Presseinformation zu Steckbriefen (PDF-Datei 137 KB)


Steckbrief "Alle Kreise" (PDF-Datei 22 MB)
Weitere Steckbriefe der Landkreise (jeweils PDF-Datei mit ca. 2 MB)
Böblingen Esslingen Göppingen Ludwigsburg Rems-Murr-Kreis
Heilbronn SK Heilbronn LK Hohenlohekreis Schwäbisch-Hall Main-Tauber-Kreis
Heidenheim Ostalbkreis Baden-Baden Karlsruhe SK Karlsruhe LK
Rastatt Heidelberg Mannheim Neckar-Odenwald Rhein-Neckar
Pforzheim Calw Enzkreis Freudenstadt Freiburg i. Br.
Breisgau-Hochschw. Emmendingen Ortenaukreis Rottweil Schwarzwald-Baar
Tuttlingen Konstanz Lörrach Waldshut Reutlingen
Tübingen Zollernalbkreis Ulm SK Alb-Donau-Kreis Biberach
Bodenseekreis Ravensburg Sigmaringen Stuttgart  

 

Nach oben

Januar 2006
IÖR-Studie "Regionale Wohnungsmärkte in Baden-Württemberg bis 2015 –
mit Ausblick bis 2020"

Regionale Wohnungsmärkte

Kurzfassung (PDF-Datei 5 MB) und
Langfassung (PDF-Datei 21 MB)
Presseinformation zur Studie (PDF-Datei 97 KB)

Nach oben